Bertalanffy Lecture

Die Bertalanffy Lecture hat zum Ziel, integrative Ansätze in der systemisch orientierten Biologie sowohl SchülerInnen aus dem Heidelberger Raum als auch Heidelberger Forschern näherzubringen.Innerhalb dieser Vortragsreihe finden zwei Veranstaltungen pro Jahr statt, in welcher nationale und internationale Gastredner Präsentationen zu aktuellen Fragestellungen ihrer Forschung halten. Die Themen der Vorträge sind breit gestreut und können entweder das Schulwissen vertiefen oder aber jenseits des Lehrplans den Horizont der SchülerInnen erweitern.

Heute ist diese Reihe bestens etabliert und erfreut sich nicht nur bei SchülerInnen (bis zu 450 Teilnehmer), sondern auch bei den Gastrednern und Wissenschaftlern großer Beliebtheit. Flankiert wird dieses Format von verschiedenen vorbereitenden und weiterführenden Veranstaltungen, wie z.B. Tutorien mit dem jeweiligen Gastredner und Wissenschaftlern des COS.

Informationen zu vergangenen Veranstaltungen, wie z.B. Namen der Gastredner und Poster finden Sie weiter unten in unserem Archiv. Darüber hinaus sind dort auch die beliebten Comics von Paula Gonzalez Avalos zu finden, welche den Inhalt der jeweiligen Lecture kurz und anschaulich zusammenfassen.

Bertalanffy Lecture 2021

14. Oktober 2021 – online via Zoom

Archiv

Sprecher vergangener Veranstaltungen

Alfonso Martinez-Arias (Department of Genetics, University of Cambridge, UK)

Enrico Coen (Cell & Developmental Biology, John Innes Centre, UK)

Russell Foster (Neuroscience, Brasenose College University of Oxford)

Hannah Monyer (Universitätsklinikum Heidelberg/DKFZ)

Benjamin Prud’homme (Institut de Biologie du Développement de Marseille-Luminy)

Andreas Trump (DKFZ, Heidelberg)

Martin Wikleski (MPI für Ornithologie, „Vogelwarte Raddolfzell“)

Alejandro Sánchez Alvarado (Howard Hughes Medical Institute & Stowers Institute for Medical Research)

Ottoline Leyser (Sainsbury Laboratory, University of Cambridge)

Marcos Gonzalez-Gaitan (Department of Biochemistry, University of Geneva)

Henrik Kaessmann (Zentrum für Molekulare Biologie, Universität Heidelberg)

Miguel L. Allende (Center for Genome Regulation, Universidad de Chile)

Kristin Tessmar-Raible (MFPL/Centre for Molecular Biology/ Platform Rhythms of Life, University of Vienna)

Dirk Inze (VIB-UGent Center for Plant Systems Biology, Ghent University)

Jan Kaslin (Australian Regenerative Medicine Institute, Monash University Clayton)

Mirana Ramialison (Australian Regenerative Medicine Institute, Monash University Clayton)

Copyright 2021 – Bertalanffy at COS